Unknown Armies – „Persona“

Und wieder einmal gab es eine Runde Unknown Armies, diesmal mit Großmeister Tom. Das gespielte Abenteuer war Persona, ein Oneshot für 5 Spieler mit vorgefertigten Charakteren. Spielzeit würde ich je nach Charakterinteraktion mit irgendwas zwischen 2 und 5 Stunden einschätzen. Ausgangspunkt: Die Gruppe erwacht ohne Erinnerung in einem Hotelzimmer. Wer jetzt denkt "Das passiert ja … Unknown Armies – „Persona“ weiterlesen

Beyond the Wall – „Die Troll-Saga“

Und weiter geht es mit Rollenspiel, heute aus der Position eines Spielers und zwar über das erste Machwerk des System Matters Verlags: Beyond the Wall, ein regelleichtes und einsteigerfreundliches Low Fantasy Setting. Gegründet und gestemmt wird der Verlag u.A. von Daniel Neugebauer und Patrick Jedamzik, die man vielleicht für ihren Podcast, das Schreiben von Abenteuern … Beyond the Wall – „Die Troll-Saga“ weiterlesen

All Fall Down (mit Peter – der coolsten Socke)

This piece of roleplaying history was brought to you by the one and only amazing Lielan! *applause in background* So, mal wieder ein Rollenspiel-Beitrag, wieder im Umfeld des Münchner Rollenspieltreffens. Anscheinend war beim letzten Rollenspielstammtisch was im Tee, oder es ist so, wie unsere Eltern immer befürchtet haben und Rollenspiel macht tatsächlich wahnsinnig und realitätsfremd. … All Fall Down (mit Peter – der coolsten Socke) weiterlesen

Spielbericht: Unknown Armies – „Eingemacht“

Hallo ihr Lieben! Es war lange still, aber jetzt kommt - wie versprochen - mal wieder Rollenspielrelatiertes. Ein Bekannter vom Münchner Rollenspieltreffen hatte einen Unknown-Armies-Oneshot angekündigt und ich durfte mit dabei sein. Für diesen Beitrag gibt es gleich zu Beginn eine Spoiler-Warnung. Das Abenteuer lebt davon, dass keiner der Spieler einen Schimmer hat, was passiert. … Spielbericht: Unknown Armies – „Eingemacht“ weiterlesen